Augenarzt Vorsorgeuntersuchung

Der Glaukomlaser bietet eine Therapiemöglichkeit des grünes Stars.

Der Grüne Star (Glaukom) benennt eine Gruppe von Augenkrankheiten, die im fortgeschrittenen Stadium die Nervenzellen der lichtempfindlichen Netzhaut (Retina) sowie den Sehnerv (Nervus opticus) schädigen.

Symptome des Glaukoms können das Sehvermögen (Sehstörungen und Gesichtsfeldausfälle), den Augapfel, genauso aber das Allgemeinbefinden betreffen.

Der Abfluss des Kammerwassers wird gesteigert und somit der Augendruck gesenkt.

 

 

[animate type=“fadeInLeft“] [title]Der sanfte Laser oder SLT[/title] Der Glaukom-Laser reinigt den inneren Abfluss im Auge, das Trabekelwerk des Schlemmschen Kanals. Dieses Gewebe arbeitet wie ein dünner Schwamm, durch den das Augenwasser versickert. Bei einer Glaukomerkrankung lagern sich auf der Schwammoberfläche Proteine ab, die zu einer Verstopfung führen. Durch den Laser werden diese Ablagerungen zerkleinert und sogenannte Reinigungszellen transportieren die Mikropartikel schließlich ab.[/animate]