Augenarzt Vorsorgeuntersuchung

Was ist das?

Hier werden die einäugigen und beidäugigen Sehleistungen anhand von Sehzeichen sowohl in der Nähe als auch in der Ferne überprüft.

Was bringt es mir?

Sehstörungen und die damit verbundenen Erkrankungen werden mit dieser Untersuchung rechtzeitig erkannt.

Allgemeines zum Sehtest

 

Ein Sehtest dient zur Feststellung der Sehschärfe. Dazu bedient sich der Arzt einer Buchstabentafel. Für Kinder werden anstatt der Buchstaben Bilder verwendet. Der Patient muss zuerst bis zu einer bestimmten Reihe Buchstaben lesen, bekommt dann eine Brille mit Gläsern in optischer Stärke aufgesetzt. Damit kann die Dioptrienstärke des Patienten bestimmt werden.